„Made in Germany“ als Prinzip. Alle bAKA Geräte werden am Standort Remshalden geplant, hergestellt und anschließend auf Ihre Tauglichkeit und Zuverlässigkeit geprüft.

Basierend auf einem äußerst flexiblen Baukasten wird jede bAKA Maschine auf den individuellen Einsatz beim Kunden konfektioniert. Der Ausgangspunkt für einen Werkzeugwechsler, Slave pallet Mover, Chargierwagen oder Rollentransporter ist immer ein bAKA Gerät mit langlebiger Technik die sich tausendfach tagtäglich im rauen Industrieeinsatz bewährt.


Quersitzhubwagen

Gebaut für hohe Umschlagsleistungen und lange Fahrstrecken, Die Fahrersitzhubwagen von bAKA sind ergonomisch ausgereift bieten best möglichen Fahrerkomfort und intuitive Bedienung. bAKA Fahrersitzhubwagen sind erhältlich mit Tragkräften von über 20.000 kg mit zwei oder drei Zinken oder als Plattform. Zusammengefasst bAKA passt das Fahrzeug individuell auf die Einsatzumgebung und die Last an.

EFU
Der Elektro-Fahrersitz-Gabelhubwagen ist ein Fahrersitz Flurförderzeug zum Transport mobiler Slave-Paletten im inner- und außerbetrieblichen Bereich.