Ein bAKA Niederhubwagen EGU 150 bewältigt den Transport von Turmsegmenten von Windkraftanlagen.

Für die Windkraftindustrie entwickelte bAKA den Sonder-Hubwagen EGU 150 der die Turmsegmente mit verschiedenen Durchmessern bis zu einem Gewicht von 15.000 kg aufnehmen kann. Die Turmsegmente haben einen Durchmesser von über 5.000 mm und eine Länge von 3.000 mm

Die Lasten werden von den Walzmaschinen zur Schweißerei gebracht. Für weitere Strecken ist eine Mitfahrplattform angebracht und zum punktgenauen Manövrieren kann der EGU via Fernbedienung positioniert werden.

Mittels eines Adapters können auch Segmente kleineren Durchmessers aufgenommen werden.